Unterrichtsinhalte in den Semestern

Filme aus dem Unterricht

Schreibende Studierende

Interessante Links

Das Fach Deutsch

Das Ziel des Deutschunterrichts könnte man in einem Wort wiedergeben: Kommunikation. Durch den Deutschunterricht sollen die Studierenden in jeder Hinsicht ihre Fähigkeit zur Kommunikation erweitern. Sie lernen, selbst schriftlich und mündlich mit anderen effizient zu kommunizieren, und sie lernen, schriftliche und mündliche Aussagen und Texte anderer besser zu verstehen und kritisch zu bewerten.

Aus diesem Grunde ist Deutsch ein Schlüsselfach mit zahlreichen Berührungspunkten zu allen anderen Fächern. Die Fähigkeit zu sinnvoller Kommunikation ist eine grundlegende Qualifikation für alle Lebensbereiche und besonders für die Schule, wo ständig in allen Fächern Informationen aufgenommen, verarbeitet und weitergegeben werden.

Studierende mit besonderen Lernbedürfnissen und ohne Schulabschluss sollten den Vorkurs besuchen, in dem sie in einfacher Form und mit vielen praktischen Übungen einen Überblick über die wichtigsten Bereiche der Rechtschreibung und Grammatik erhalten. Daneben setzten sie sich mit kürzeren literarischen Texten aller Art auseinander und lernen in Anfängen, selbst einfache Texte wie Nacherzählungen und Ausgestaltungen von Bildgeschichten zu verfassen und sinnvoll aufzubauen. Einen besonderen Stellenwert im Vorkurs haben Sachtexte, denn da in dieser Phase noch nicht alle Fächer unterrichtet werden, erlernen die Studierenden besonders im Deutschunterricht die Methoden der Informationsverarbeitung, die sie in den folgenden Semestern benötigen.


Hier finden Sie eine Übersicht über die Unterrichtsinhalte der Semester 1 bis 4.

nach oben

Filme aus dem Deutschunterricht

Im Unterricht des ersten Semesters stand das Thema Fabeln auf dem Stundenplan. Dass die Moral auch aus alten Fabeln auch heute noch aktuell ist, zeigen die Filme, die Sie hier sehen können. Die Drehbücher wurden im Unterricht erarbeitet und die Filme mit der Unterstützung von Herrn Ohletz gedreht.

Zunächst geht es darum, dass man in die Grube, die man anderen gräbt, auch selbst hineinfallen kann.

 

 

Im zweiten Film kann der Zuschauer sehen, dass offenbar das Probieren über das Studieren geht. Über die langfristigen Folgen berichtet dann vielleicht ein weiterer Film?


 

nach oben

Schreibende Studierende stellen vor:

Aus dem zweiten Semester ist zu erfahren, wie die Fußball-WM von Männern und Frauen erlebt wird.

Die Ballade vom Erlkönig gibt eine schöne Vorlage für eigene Gedichte ab.

Ob diese Lehrerbeschreibungen noch stimmen?


Interessante Links für den Deutschunterricht

Hier gibt es jede Menge interaktive Übungen zur Grammatik und zur Literatur

Hier finden Sie die neuen Regeln zur Getrennt- und Zusammenschreibung

Fachbegriffe im Deutschunterricht sind hier kein Geheimnis mehr

Nicht nur für Nichtmuttersprachler eine nützliche Seite

Wer die deutsche Sprache lernen muss, ist hier gut beraten

Deutsch und deutlich unterstützt jeden, der etwas schreiben muss

Das Projekt Gutenberg bietet kostenlos Literatur im Netz

Immer hilfreich in allen Zweifelsfällen der deutschen Sprache: der Duden

 


nach oben